Jugendreferentin des CVJM Steinheim e.V.

Herzlich Willkommen auf der Seite der Jugendreferentin des CVJM Steinheim!

 

Mein Name ist Daniela Lutz, ich bin 25 Jahre alt und seit dem 1. September die hauptamtliche Jugendreferentin in Steinheim. Neben dem Reliunterricht an der Anne-Frank-Realschule in Marbach werde ich viel in der Jugendarbeit im CVJM, beim Trainee und vielen weiteren Aktionen unterwegs sein. Was genau gerade so aktuell ist, könnt ihr hier auf meinem Jugendreferentenblog verfolgen. Ich werde versuchen, regelmäßig aus meiner Arbeit zu berichten.

 

Ich freue mich darauf, euch bei Gelegenheit persönlich kennenzulernen!

 

Eure Daniela

 

Du hast Fragen, Lust mitzuarbeiten oder möchtest einfach mal einen Kaffee trinken und mich kennenlernen? Dann melde dich gerne bei mir!

Jugendreferenten-Blog

Do

23

Mär

2017

Mein Büro ist umgezogen...

...in die Arche! Schon seit ein paar Wochen befindet sich mein Büro jetzt im Gemeindehaus und das ist einfach super!

Brigitte Müller hat sich bereit erklärt, dass wir uns den Raum, in dem sie ihr Büro hat, teilen. Dafür bin ich so dankbar! Unsere Arbeitszeiten sind genau gegensätzlich und so kann jede von uns weiter ganz in Ruhe arbeiten.

Das Büro in der Arche zu haben ist einfach ein Segen! Ich habe alles an einem Ort und das Arbeiten ist dadurch auch sehr viel entspannter geworden: kürzere Wege, spontan noch was ausdrucken oder einfach ein kurzer Besuch bei mir sind nun möglich.

Ich bin so glücklich darüber, dass das geklappt hat =)

 

An euch nun die Einladung, wenn ihr mal vorbeischauen wollt, Zeit zum Reden oder die Mitarbeiter eine Frage haben, einfach vorbeikommen oder kurz davor anrufen!

 

0 Kommentare

Do

23

Feb

2017

Toll war´s...

...beim MAK-Ausflug! Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Jungscharen und Jugendgruppen ging es am 11.Feburar zu Team Escape nach Stuttgart.

Eine Stunde wurden unsere drei Gruppen in einen Raum voller Rätsel eingeschlossen, um die Aufgabe zu lösen und aus dem Raum "auszubrechen". Zwei Gruppen schlüpften in die Rolle von Kunstdieben, die in einer Galerie einen Kompass finden mussten. Die dritte Gruppe hatte zur Aufgabe, aus einer Zelle auszubrechen. Besonders spannend war es, welche der beiden Gruppen in der Galerie zuerst die Tür öffnen wird, da beide gleichzeitig starteten und parallel spielten. Zum Schluss war die Gewinnergruppe nur 2 Sekunden schneller - aber sie war eben schneller ;)

Alle Gruppen haben es innerhalb der Stunde geschafft und die Freude darüber war riesengroß!

Dieser Erfolg musste dann natürlich noch mit einem leckeren Mittagessen gefeiert werden. Leckere Burger gab es dann im "Hans im Glück".

 

Glücklich und gestärkt fuhren wir dann wieder zurück nach Steinheim.

 

Fest steht, solche Aktionen sind ein riesen Spaß und stärken unsere Gemeinschaft!

0 Kommentare

Mi

01

Feb

2017

Es könnte jetzt der Eindruck entstehen...

...wir würden im Jugendkreis jedes Mal essen oder kochen...so ganz ist es nicht. Aber wenn wir gemeinsam in der Küche stehen, dann ergibt sich doch der eine oder andere Moment, in dem ich auch mal ein Bild für euch schießen kann.

Nach den langen Weihnachtsferien wurde es auch Zeit, dass wir uns alle wiedersehen und es viiiieeel Zeit für Gespräche gibt, denn es gab nicht gerade wenig zu erzählen.

Und wie ihr seht, kann sogar das Aufräumen und Abspülen Spaß machen ;)

 

 

0 Kommentare

Mi

01

Feb

2017

Adventlicher Rückblick

Auch wenn der Advent jetzt doch schon lange vorbei ist, möchte ich euch die Kreativität beim Plätzchen backen nicht vorenthalten =)

 

 

0 Kommentare