Auftanken und Action...

...hieß es bei der Mitarbeiterfreizeit 2018! Vom 16.-18. März ging es mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern in die Jugendherberge nach Murrhardt. Mit genau 14 unserer MA starteten wir hier unser MAK- Wochenende mit einem gemeinsamen Abendessen. Danach gab es einen thematischen Input zu dem Thema was uns die Tage über gemeinsam beschäftigte: „Anker“ -Halt bei Gott finden, Hoffnung im Glauben und abgeben was uns ausbremst.
Weiter ging’s dann mit actiongeladenen Spielen bei denen wir gegeneinander antraten. Den Samstagmorgen starteten wir mit einer stürmischen Bibelgeschichte und es wurde kreativ bei einigen Anspielen und beim gemeinsamen Austausch. Nach dem Mittagessen ging’s dann raus an die sehr frische Luft zum Geocaching. Am frühen Abend wurden selber Boote gebaut die wir dann nach einem Schweigemarsch auf der Murr beim davonsegeln beobachteten. Mit an Bord waren symbolisch all die Dinge, die uns imLeben ausbremsen oder zum Stillstand bringen.
Weiter ging es mit einer Filmnacht, lustigen Spielerunden, nächtlichen Gesprächsrunden auf den Zimmern und einigen Tänzchen auf dem Flur bis dann am frühen Morgen alle mal ins Bett gefunden haben.
Dennoch frisch und munter feierten wir am Sonntagmorgen einen schönen Gottesdienst gemeinsam und kamen dann am Nachmittag alle wieder gesund und munter zu Hause an. Es war ein wunderbares Wochenende für wunderbare Mitarbeiter, wir sind froh, dass es Euch gibt!

 

Euer MAK- Team
Dani & Sabi